Villa Cäcilia – Ein Haus der Musik für kleine und große Kinder
Ridili GmbH
6-12 J.
5,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Jasmin
Online-Redaktion myToys

„Villa Cäcilia“

„Villa Cäcilia“ von Ridili GmbH – eine wunderschöne Musik-App für Kinder, die wahrscheinlich außer Konkurrenz steht und mehr als fünf Sterne verdient hat.

Katja und Alex sind zwei Geschwister, die gemeinsam mit ihren Eltern die Villa Cäcilia besuchen. Bereits nachdem die Familie das Gebäude betritt wird deutlich: Diese Villa lebt sprichwörtlich von der Musik und die Musik lebt in ihr. Insgesamt acht spannende Zimmer erwarten die Geschwister, in denen ihnen unterschiedliche Musikinstrumente, Chöre und vieles mehr vorgestellt werden. Optimal also für Vorschul- und Grundschulkinder, die gerne ein Musikinstrumente lernen wollen und noch nicht genau wissen, für welches sie sich entscheiden sollen.

Interaktivität – das wird hier großgeschrieben. Während eine angenehme Sprecherin durch die Rahmenhandlung führt, begegnen einem in der App viele weitere professionelle Sprecher, die in Form verschiedener Musiker die einzelnen Instrumente erklären. In jedem Zimmer hat man außerdem die Möglichkeit, diese selbst zu testen, zu üben und einfach nur ein Gefühl dafür zu bekommen, welches Instrument (oder welche Stimmlage) wie klingt.

Das Beste: Neben klassischen Instrumenten wie Klavier und Violine wird auch das Schlagzeug vorgestellt und ein Einblick in das Tonarchiv gewährt. Zudem haben Kinder (und natürlich auch Erwachsene) die Möglichkeit, sich Original Musikstücke des Staats- und Domchors Berlin anzusehen. Und was wäre das Ganze nur ohne die wunderschönen, detailgetreuen und kunterbunten Zeichnungen.

Villa Cäcilia ist wirklich eine Vorzeige-App und nicht nur für Kinder geeignet. Auch Erwachsene werden damit viel Spaß haben, denn klassische Musik kann sicherlich fast jeden begeistern.

  • wunderschöne Gestaltung und Vertonung
  • Viele interaktive Möglichkeiten
Mir gefällt nicht
  • In-App-Käufe sind nicht geschützt
Das könnte Sie auch interessieren:
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.