Reisespiele für Kinder
NeunZehn-Verlag
6-12 Jahre
0,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Doreen
Online-Redaktion myToys

Spielideen für unterwegs

So eine Autofahrt in den Urlaub kann ganz schön lange dauern. Mit den Kindern an Bord und dem Kofferraum voll, bleibt auch nur wenig Platz für Spielzeug. Abhilfe schafft hier die App „Reisespiele für Kinder“ vom NeunZehn-Verlag, einer Sammlung mit interaktiven Spielideen.

Bei der App selbst handelt es sich also nicht um ein Spiel, wo die Kinder am Bildschirm agieren. Beim Öffnen der App führt der Button „Auf geht’s“ zu einer Liste mit über 40 Spielideen. Hier ist dann jeweils ihre Erklärung anklickbar, wie beispielsweise „Dingsda“, wo die Spieler einen Gegenstand beschreiben, den die anderen erraten müssen.

Auf der Liste stehen überwiegend die klassischen Spiele fürs Auto, die fast jeder kennt. Darunter „Ich sehe was, das du nicht siehst“ oder das Ratespiel „Woher kommt der?“, das sich an den Nummernschildern vorbeifahrender Autos orientiert. Eine Liste mit sämtlichen KFZ-Kennzeichen Deutschlands gibt Aufschluss über die richtige Lösung.

Die App ist recht einfach gehalten, ohne Ton und so gut wie keinen Bildern. Etwas mehr von Letzterem wäre schön gewesen, tut aber der Funktion der App keinen Abbruch. Da es hier mehr darauf ankommt, Inspiration für Aktivitäten außerhalb zu liefern, ist die schlichte Gestaltung absolut in Ordnung.

Die App ist sehr übersichtlich und einfach zu bedienen. Die Spieleliste ist alphabetisch geordnet und bietet Ideen für Kinder von 4-12 J. Wird die App ohne Erwachsenen geöffnet, muss das Kind lesen können, da keine Illustrationen die einzelnen Spiele erklären.

Die App ist ein schönes Nachschlagewerk, wenn Eltern oder Kindern die Ideen ausgehen, um sich etwa auf einer langen Autofahrt die Zeit zu vertreiben. Die Kinder können selbst entscheiden, wie lange sie spielen wollen und schnell von einem Spiel zum nächsten wechseln.

  • große Auswahl an Ideen
  • einfache Erklärungen mit Beispielen
  • gute Übersicht, einfach zu bedienen
Mir gefällt nicht
  • etwas lieblose Gestaltung
  • Rechtschreibfehler
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.