Pixi Buch "Prinzessin Rosa"
Carlsen Verlag GmbH
4-9 J.
0,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Jasmin
Online-Redaktion myToys

Pixi Buch "Prinzessin Rosa"

„Prinzessin Rosa“ sucht einen Freund. Ob sie ihn findet, wird in der gleichnamigen App vom Carlsen Verlag in bewährter Pixi-Buch-Manier erzählt.

Prinzessin Rosa hat alles und doch nichts, denn was ist ein Leben schon ohne einen lustigen Spielgefährten? Da reichen auch all die tollen Spielzeuge nicht, mit denen sie in ihrem rosa Zimmer im Schloss spielt. Rosa, so sagt es auch ihr Name, ist jedes Ding, das die Prinzessin besitzt.

Die Bewohner des Königreichs machen sich schließlich so große Sorgen um das kleine Mädchen, dass sie versuchen, einen Freund für sie zu finden. Vor einem Hund hat die Prinzessin Angst, eine Katze weckt allergische Reaktionen hervor – also war es wieder nichts mit dem Spielgefährten. Kurz vor der endgültigen Enttäuschung findet sie jedoch in einem Tier ihren ersten Freund, welches ganz zu Prinzessin Rosa passt…

Text an, Text aus, Ton an, Ton aus, eine Sprachaufnahme-Funktion und jede Menge kleine interaktive Elemente – das ist die Pixi-Buch-App zusammengefasst. Leider schwächelt die Geschichte etwas, denn das Ende ist vorhersehbar und recht simpel. Die Frage ist aber natürlich, was man denn eigentlich von einer kleinen Pixi-Buch-App erwarten kann. Die Antwort: eine für Kinder lehrreiche Geschichte zusammengefasst auf so wenig Seiten wie möglich und dazu kreative, interaktive Elemente, die die schönen Illustrationen unterstreichen. Schöne Illustrationen bietet die App allemal, denn die Seiten sind meist in schönem Rosa gehalten und die Hauptfigur besitzt süße, goldene Löckchen. Bei den interaktiven Elementen hätten sich die Macher jedoch ein bisschen mehr Mühe geben können. Auf Dauer kann es recht langweilig werden, wenn beim Berühren von Prinzessin Rosa jedes Mal lediglich Glitzer erscheint oder der Kopf hin- und herwackelt.

Insgesamt aber eine süße App, mit der Kinder aufgrund der englischen Option die Fremdsprache verbessern oder lernen können.

  • schöne Illustrationen
  • gut, um Englisch zu Lernen
Mir gefällt nicht
  • Elternbereich ungeschützt
  • Interaktionen wenig kreativ
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.