Ohrenspitzer
Stiftung Medienkompetenz
6-12 J.
Gratis
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

„Ohrenspitzer“

Zahllose Spiele schulen die Konzentrationsfähigkeit, das logische Denken, das räumliche Vorstellungsvermögen und andere sinnvolle Fähigkeiten. Aber was ist mit dem Hörvermögen? Es geht im Alltag, besonders in der Stadt, häufig in einem Meer aus Geräuschen unter und wird viel vernachlässigt.

Die kostenlose App „Ohrenspitzer“ konzentriert sich dem Titel gemäß ganz auf die zu spitzenden Ohren. In zwei Spielmodi können entweder zwei Spieler oder zwei Gruppen gegeneinander antretenden, dadurch eignet sich die App auch hervorragend für Lehrer, um den Unterricht mit einem kleinen Lauschduell aufzulockern.

Es geht in beiden Varianten des Spiels darum, Alltagsgeräusche aus ganz unterschiedlichen Kategorien zu erkennen. Die Geräusche sind unterschiedlich schwer, dementsprechend erhalten die Spieler unterschiedlich hohe Punktzahlen.

Leider krankt der Zwei-Spieler-Modus ein wenig daran, dass die Spieler die Antworten von Hand eintippen müssen und die App nur den exakten Begriff als richtig erkennt. Dieser liegt nicht immer auf der Hand, das führt schnell zu Frustration (Bsp.: „Pfandautomat“ vs. „Flaschenautomat“).

Dieses Problem ergibt sich im Gruppenmodus nicht, denn dort ist ein Moderator für die Entscheidung zuständig, ob ein LKW auch ein Laster ist.

Die Anzahl der zu erratenden Geräusche ist begrenzt, weswegen das Spiel nicht so häufig direkt hintereinander Spaß macht. Für einen kleinen Ratespaß zwischendurch oder unterschiedliche Schulklassen lohnt es sich aber sehr und sorgt dafür, dass die Kinder danach genauer hinhören.

Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.