Miximal
Lucas Zanotto
2-6 J.
1,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

Miximal

Was ist ein Känkogo? Und wie sieht ein Golito aus? Das alles finden kleine Spieler und ihre Eltern in der App „Miximal“ ganz nebenbei heraus.

Die kunterbunte App von Lucas Zanotto lädt ein in die Welt der klassischen Schiebebilder, allerdings erweitert um die digitalen Möglichkeiten. Zur Verfügung stehen 12 Tiere, von Känguru über Dinosaurier und Flamingo bis zur Fliege. Diese unterteilen sich in Kopf, Rumpf und Füße, die unabhängig voneinander verschoben werden können. Zu jedem Körperteil und jedem Tier gehört eine kleine und oft überraschende Animation.

Ob die einzelnen Teile wirklich zusammen gehören, lässt sich an den farbigen Hintergründen leicht erkennen. Ein richtig zusammengesetztes Tier löst eine komplette Animation aus, so dass allein das Finden der Tiere ein großer Spaß ist, bevor das wilde Mischen anfängt.

Dieses Spiel ist nicht nur besonders gelungen, weil die Körperteile alle hervorragend zusammenpassen, sondern auch, weil per Klick auf das Pfeilsymbol die Silben der Tiernamen neu zusammengesetzt angezeigt und vorgelesen werden. So entsteht aus einem Känguru, einem Krokodil und einem Flamingo ein herrlich anzusehendes Känkogo.

Abseits dieser beiden verknüpften Spielmodi verzichtet die App auf komplizierte Einstellungen, sodass schon sehr kleine Kinder ihre Freude haben werden. Die Spracheinstellungen sind kindergesichert, es stehen fünf toll intonierte Sprachen zur Verfügung.

Insgesamt eine großartige Kleinkinder-App, die zum Entdecken und zur Ruhe einlädt.

  • viele Kombinationsmöglichkeiten
  • liebevoll gestaltet
  • lustige Animationen
  • Sprachwitz durch neue Tiernamen
Das könnte Sie auch interessieren:
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.