Hoopa City 2
Dr. Panda Ltd
4-12 J.
1,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Maria Lengemann
Maria Lengemann | Inhaberin der Diginauten

Hoopa City 2 – Kinder bauen eine eigene Welt



Das Spiel Hoopa City 2 ist der Nachfolger des berühmten Spiels Hoopa City. Kleine Spieler bauen mithilfe von Hoopa, dem Hippo, eine eigene Stadt auf. Gebäude werden erschaffen, Spielplätze können gebaut werden und Schulen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Ein langer Spielspaß ist garantiert.

Zu Beginn scheint das Spiel sehr einfach zu sein. Häuser und Straßen müssen platziert werden und die Stadt ist mit wenigen Klicks fertig aufgebaut. Nun heißt es aber Nachdenken, denn die Häuser brauchen Bewohner. Je mehr Gebäude gebaut werden und je mehr Bewohner in den Häusern sind, umso größer wird die Stadt.

Die Bewohner von Hoopa City können miteinander und mit den Gebäuden agieren. Wer in welchem Haus wohnt und wer welche Aktion ausführt, bestimmt der Spieler. Ist es schon Zeit für die Schule oder dürfen sich die Kinder am Spielplatz austoben? Soll es regnen oder wird der Tag von Sonnenschein begleitet? In Hoopa City ist immer was los. Was genau passiert, entscheidet der kleine Spieler ganz alleine.

Die Bedienung der App ist relativ einfach. Kinder müssen nicht lesen können, denn die App erklärt sich selbst. Kleinere Spieler werden anfangs noch Hilfe eines Erwachsenen benötigen, aber schon bald haben alle Kinder den Bogen raus. Wer baut die größere Welt und wer erschafft mehrere Städte? Es ist keinerlei Werbung in der App zu finden und In-App-Käufe sind nicht notwendig.
  • bunte Farben
  • langer Spielspaß
  • sanfte Musik
Mir gefällt nicht
  • keine Erklärung zu Beginn des Spiels
Das könnte Sie auch interessieren:
3-6 J.
2.99€
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.