Hausmittel gegen Kinderkrankheiten
kigorosa UG
Eltern
2,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

„Hausmittel gegen Kinderkrankheiten“

Kinder sind häufig krank, was zum einen am noch nicht fertig aufgebauten Immunsystem liegt und zum anderen an der Bereitschaft, alles anzufassen und in den Mund zu stecken.

Die Macher der App „Hausmittel gegen Kinderkrankheiten“ haben einmal tief in Omas Wissensschatz gekramt und ein übersichtliches Handbuch zusammengestellt, das tolle Alternativen zu chemischen Medikamenten bietet. Gleich zu Beginn macht die App natürlich darauf aufmerksam, dass Hausmittel nicht immer ein geeigneter Ersatz für Medikamente sind. Für alle, die jedoch altbewährte oder unbekannte Rezepte suchen, lohnt sich der Kauf der App.

Von Andorn-Kräuter-Tee bei Husten bis zu den Zwiebelstrümpfen bei Ohrenschmerzen ist ein breites Repertoire verfügbar. Besonders praktisch: Jeder Bestandteil der einzelnen Rezepte kann per Antippen auf die Merkliste gepackt werden, sodass die App auch gleichzeitig als virtueller Einkaufszettel für Hausmittel funktioniert. Zusätzlich können besonders effektive Mittel als Favoriten gespeichert werden. Eltern können in der App jedoch nicht nur nach Hausmitteln direkt suchen, sondern auch aus einer langen Liste mit Beschwerden auswählen und sich die passenden Lösungen anzeigen lassen.

Die Handhabung der App ist einfach und übersichtlich gestaltet, in einer schnörkellosen Gestaltung können Eltern und Interessierte in aller Ruhe blättern und stöbern. Für alle, die noch nicht ganz überzeugt sind, lohnt sich ein Blick in die kostenfreie Version der App, in der einige Rezepte und die Grundstruktur zur Verfügung stehen.

  • übersichtlich und informativ
  • einfache Handhabung
  • Verbindung von Rezepten & Einkaufszettel
  • breit aufgestellt
Das könnte Sie auch interessieren:
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.