Einfache Maschinen von Tinybop
Tinybop
6-9 J.
2,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

„Einfache Maschinen von Tinybop“

Hebel, Flaschenzüge und Räder – die meisten faszinierenden Erfindungen umgeben uns täglich, ohne dass wir ihnen weiter Beachtung schenken. Die App „Einfache Maschinen von Tinybop“ hat sich sechs solcher Maschinen gewidmet und stellt sie im vierten Teil ihrer Entdecker-Bibliothek vor.

Wie bei den Vorgängern bereits sollte vor allen Dingen den Eltern vor dem Installieren bewusst sein, dass dies keine App ist, die man Kindern in die Hand drückt und die sich dann von allein erschließt und nützliches Wissen vermittelt. Auf der Internetseite von Tinybop steht kostenlos ein umfangreiches Handbuch zur Verfügung, das erklärend und führend zur Seite steht.

In der App können die Kinder sich je eine der Maschinen genauer vornehmen: Wie funktioniert sie, was bewirken Veränderungen, wie kann sie verändert werden? Jede Szene ist mit einer Schiebefunktion versehen, die Flugbahnen und Mechanismen offenlegt und so tiefere Einblicke in die Funktionsweise erlaubt.

Leider ist grade bei diesem doch sehr komplexen Thema der Lernfaktor ein wenig zu kurz gekommen, da der Spiel- und Entdeckcharakter nicht ausreichend bedacht wurde. Die Kinder müssen sich zu viel selbst erschließen (oder von den Eltern erklären lassen), ohne dass rechte Freude mit der App selbst aufkommen will. Hier wären mehr Informationen innerhalb der App schön gewesen.

Insgesamt ist die App durch den Verzicht auf In-App-Kaufmöglichkeiten und Werbung und der Ausrichtung auf Wissensgebiete des Alltags wieder sehr kinderfreundlich, die schlechte Bedienbarkeit und die fehlenden Texte und Zusammenhänge fallen jedoch negativ auf, sodass „Simple Machines“ am Ende nicht an die Vorgänger-Apps „Der menschliche Körper“ und „Pflanzen“ herankommt.

  • detailreiche Darstellungen
  • tolles Thema
  • kostenloses Handbuch
  • keine Werbung, keine In-App-Kaufmöglichkeiten
Mir gefällt nicht
  • zu wenig Anleitung
  • keine Erklärungen
  • zu wenig spielerisch
Das könnte Sie auch interessieren:
4-12 J.
2.99€
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.