Die Erde von Tinybop
Tinybop
6-9 J.
2,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

„Die Erde von Tinybop“

In der fünften Ausgabe der Entdecker-Bibliothek haben sich die Macher von Tinybop nach dem menschlichen Körper, Häusern und Pflanzen nun nichts Geringeres ausgesucht als die Erde selbst. Die neueste Ausgabe führt neugierige Kinder und Schulklassen durch die Entwicklungen der Erde.

Auch hier sei direkt wieder vorweg geschickt, dass sich die  Nutzung der App ohne das dazugehörige Handbuch zwar immer noch spannend gestaltet, der große Lernaspekt jedoch weitestgehend wegfällt. Da die App fast vollständig ohne Text auskommt, können die Spieler zwar Erdschichten verschieben, das Wissen bleibt jedoch auf der Strecke.

In Kombination mit dem Handbuch oder einem sehr kundigen Begleiter erlaubt die App, dass die Kinder Entwicklungen und Verschiebungen auf und unter der Erdoberfläche selbst erzeugen und so die Zusammenhänge verstehen können. Wie sieht ein Vulkan von innen aus? Was befindet sich in der unterirdischen Höhle? Wie entsteht ein Erdbeben?

All diesen und noch viel mehr Fragen können die Kinder in der App auf den Grund gehen. Der Spielmodus ist dabei ganz auf das Entdecken ausgelegt, es gibt keinen Druck und nichts zu gewinnen.

Allerdings ist die Auslagerung des Lernteils durchaus diskussionswürdig. Es bedarf in dieser Form auf jeden Fall eines Erwachsenen mit Lesekenntnissen und Erklärfähigkeiten, um das Wissen Kindern zugänglich zu machen. Dies ist einerseits schön und macht die App zum hervorragenden Begleiter im Erdkundeunterricht, die meisten Eltern müssen jedoch vorarbeiten, um das zu leisten, was eine Lern-App eigentlich allein tun sollte.

  • keine Werbung, keine In-App-Kaufmöglichkeiten
  • umfangreich
  • mit kostenlosem Handbuch
  • viel Liebe zum Detail
Mir gefällt nicht
  • ohne Handbuch geht das Wissen unter
Das könnte Sie auch interessieren:
4-12 J.
2.99€
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.