Das Uhrzeit-Spiel
Wombi
4-6 J.
2,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Alex
Marketing­leiter myToys

„Das Uhrzeit-Spiel“

Schlafen, aufstehen, Zähne putzen. Schulsachen packen, Hausarbeit erledigen, Spaß haben. Der Tag hat viel zu bieten und das verdeutlicht „Das Uhrzeit-Spiel“ auf interaktive Art und Weise.

Die App besteht aus 24 Minispielen, für jede Stunde des Tages eine. Die Aufgaben dauern in der Regel nur ein paar Sekunden, was aber genügt. Immer dabei ist der herzallerliebste Teddybär, den die Kinder mal am Nachmittag schaukeln und am Abend mit der Taschenlampe suchen. Oder wie wäre es mit einer kleinen Fahrradtour? Vielleicht lieber das Zimmer aufräumen? Den Fernseher einschalten? Passend zur aktuellen Tageszeit gibt es eine kleine Herausforderung zu meistern, bis alle Spiele vorbei sind, dann beginnt das Abenteuer von vorne.

„Das Uhrzeit-Spiel“ erleichtert das Erlernen der Uhr und das Verknüpfen der Uhrzeit mit alltäglichen Tätigkeiten. Im Vordergrund steht der unkomplizierte, stressfreie Spaß mit diesen Mikrospielen, die sehr an Nintendos „Wario-Ware“-Reihe erinnern. Mit etwas Variation bei den Aufgaben hätte man den Wiederspielwert leicht erhöhen können. Trotz passender Geräusche vermisse ich allerdings ein paar angenehme Melodien.

Fazit: „Das Uhrzeit-Spiel“ verzichtet auf Texte oder Werbung und konzentriert sich voll und ganz darauf, Kindern im Vorschulalter eine sinnvolle, unterhaltsame Minispielesammlung zu servieren. Eine schöne, wenn auch etwas kurze App.

 

 

 

  • spielerisch die Uhrzeit erlernen
Mir gefällt nicht
  • geringer Umfang
  • keine Hintergrundmusik
Das könnte Sie auch interessieren:
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.