Candy Crush Saga
King.com Limited
6-12 J.
Gratis
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Sebastian
Online-Redaktion myToys

„Candy Crush Saga“ – Naschen erlaubt

In der Welt von Mr. Toffee und Tiffi stehen klebrige Leckereien im Mittelpunkt. Ziel ist es die kunterbunten Süßigkeiten auf dem Spielfeld so anzuordnen, dass mindestens drei gleichfarbige Bonbons in einer Reihe stehen. Ähnlich wie bei dem Spiel bubble breaker. Gelingt das, verschwinden die Candies auf dem Spielfeld und neue rücken nach. Ziel ist es in einer bestimmten Zeit das Feld abzuräumen. Hat man das geschafft, geht es in den nächsten Level. Je schneller ein Level abgeschlossen wird, desto mehr Punkte erhält man.

Insgesamt stehen mehr als 100 Level zur Verfügung. Damit es nicht zu langweilig wird, werden während des Spielverlaufes verschiedene Gegenstände wie Booster oder Amulette freigeschaltet. Diese helfen bei besonders schwierigen Kombinationen.

Das Spiel erfordert keine Lesekenntnisse. Allerdings kann es für Kinder unter sechs Jahren schwierig sein, die richtigen Bonbon-Kombinationen aufzustellen.

In-App-Käufe sind möglich und – wenn man schneller vorankommen möchte – leider auch notwendig. Denn nach zwei gescheiterten Levels muss man erst einmal fast eine Stunde warten. In dieser Zeit muss der Spieler wieder Leben „sammeln“. Die einzelnen Pausen dauern zwischen 20 und 30 Minuten. Erst dann geht es weiter. Mit einem In-App-Kauf kann man die lästige Wartezeit überspringen.

Für den kurzen Zeitvertreib zwischendurch ist das Spiel auch für Kinder unter sechs Jahren geeignet. Allerdings hängt der Spielspaß sehr eng mit den In-App-Käufen zusammen, man sollte seinem Nachwuchs also sehr genau erklären, dass diese auf den ersten Blick zwar günstig sind, aber zusammen genommen eine Menge Geld kosten können.

  • interaktiv und intuitiv
Mir gefällt nicht
  • mehr Spielspaß durch In-App-Käufe, kann Kostenfalle werden
  • lange Wartezeiten mindern den Spielspaß teils erheblich
Das könnte Sie auch interessieren:
6-12 J.
Gratis
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.