Wuwu & Co. - Ein magisches Bilderbuch
Step In Books
2 - 4 J.
5,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Maria Lengemann
Maria Lengemann | Inhaberin der Diginauten

Wuwu & Co. – liebevoller Spaß mit Freunden

Wuwu & Co. erzählt die Geschichte einer kleinen, kunterbunten Rasselbande, die in einem schicken roten um Haus Einlass bittet. Anschließend freuen sich die noch etwas unterkühlten Gesellen nicht nur über nette Gesellschaft, sondern auch über jemanden, der sich ihre Geschichten anhört und ihre Probleme löst. Für kleine Entdecker bietet die mobile Anwendung Wuwu & Co. daher jede Menge Schauplätze, zu denen beispielsweise gruselige Wälder, offene Weltmeere, Bäume und vieles mehr gehören.

Im Start-Bildschirm der Anwendung haben Kinder und Eltern schon zu Beginn die Möglichkeit, sich zu entscheiden, ob ein Sprecher die Geschichte vorlesen soll, oder ob Kinder oder Eltern alleine lesen möchten. Diese Einstellung kann auch während des Spiels noch verändert werden. Positiv fällt auf, dass innerhalb der Anwendung an keiner Stelle Hinweise oder Weiterleitungen zu kostenpflichtigen Inhalten integriert wurden – Kinder können daher mit der Wuwu-App ohne Probleme unbeaufsichtigt spielen, sofern sie die Sprache nicht verstellen oder die Anweisungen der Gesellen in der Anwendung verstehen. Etwas älter sollte das Kind aus diesem Grund schon sein.

Das Wuwu-Spiel überzeugt vor allem durch eine äußerst interaktive Anwendung, bei der sich die Spieler gut und gerne 50 Mal im Kreis drehen, ehe sie alle Geschichten ihrer neuen Freunde gelöst haben. Zu Beginn wird ein Schlüssel benötigt, der die Tür öffnet, um die Freunde einzulassen. Anschließend haben die kleinen Entdecker die Wahl, sich einzelne Geschichten anzuhören.

Nun gilt es, verschiedene Probleme zu lösen. Dazu zählen beispielsweise verschwundene Streichhölzer, die der Spieler wiederfinden soll. Lampen müssen mithilfe der Kamera angeschaltet werden. Freunde müssen durch eigene Töne geweckt werden. Durch diese vielen verschiedenen Probleme ergeben sich auch unterschiedliche interaktive Möglichkeiten. So weist die Anwendung bei einem Spiel darauf hin, dass ein Kamera-Zugriff benötigt wird – eine Entscheidung, die mit Ja bestätigt oder mit Nein wiedersagt werden kann. Auch ein Mikrofonzugang ist für ein Spiel nötig, damit der kleine Entdecker durch lautes Rufen (was gerufen wird, ist dabei jedoch egal) die Freunde wecken kann, die in den Bäumen schlummern.

Bei jeder neuen Geschichte liest entweder das Kind oder ein Sprecher die Worte, während das Gerät auf dem Tisch liegt oder flach gehalten wird. Sobald der interaktive Part startet, muss das Kind das Gerät nach oben halten, als würde es ein Foto schießen wollen. In dieser Höhe spielt sich nun das gesamte Geschehen ab. Gegenstände müssen gefunden werden, virtuelle Gestalten brauchen Hilfe – und vieles mehr. All das wird erreicht, indem sich der Anwender im Kreis dreht. Dabei kann nicht das Gerät gedreht werden, da sonst ein Blick auf das Display nicht mehr möglich wäre.

Interaktiv ist die Anwendung daher sehr, denn es lässt sich nicht verhindern, dass für das eigene Umsehen in Gebäuden oder im Wald, komplette 360-Grad-Umrundungen gemacht werden. Ein ganz schöner Spaß für alle Spieler, die schwindelfrei sind. Wer Probleme damit hat, sich viele Runden im Kreis zu drehen, sollte es mit der mobilen Anwendung etwas langsamer angehen und die kleinen Rätsel ganz in Ruhe lösen.

Zum Abschluss wurden die Geschichten und Probleme aller Gesellen gehört und gelöst, sodass nun jedes einzelne Spiel wiederholt werden könnte. Ein wirklicher Langzeitspaß ist damit nicht gegeben, dafür ist allerdings die Gestaltung mehr als liebevoll und detailliert, die Animationen und musikalischen Geräusche sehr abwechslungsreich und ebenso liebevoll gestaltet.

  • starke Interaktion mit der Umgebung
  • inklusive Lesen, Hören, Sehen, Reden, Schütteln und mehr
  • liebevolles Design und viele Animationen
  • niedliche Charaktere
  • positive Empfindung – Freunden helfen
Mir gefällt nicht
  • kein sehr hoher Langzeitspaß
  • Rätsel nicht immer einfach
Das könnte Sie auch interessieren:
4-12 J.
4.99€
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.