Wimmel App: Ausbruch der Tiere aus dem Berliner Zoo
Walter Unterweger
4-6 J.
0,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Anja
Online-Redaktion myToys

„Wimmel App: Ausbruch der Tiere aus dem Berliner Zoo“

Der Zoo und Berlin – die beiden gehören zusammen. Die kunterbunte App „Wimmel App: Ausbruch der Tiere aus dem Berliner Zoo“ nimmt Kinder mit auf eine kleine Reise durch Bilder, in denen es berlintypisch ein wenig verrückt, charmant und bunt zugeht.

Das Tor am Zoo ist aus Versehen offen geblieben und die Tiere haben sich unter die Menschen gemogelt, um an bekannten Orten die Stadt aufzumischen. Die fünf Bilder, die die App beinhaltet, borden schier über vor Details und lustigen Begebenheiten. Im Stöbermodus lassen sich in den großen Motiven prima Geschichten finden und erfinden, Tiere suchen oder über die Details lachen. Ein wenig schade ist die Tatsache, dass das Bild bewegungslos bleibt. Wer bereits ausgefeiltere Wimmel-Apps gewohnt ist, wird die interaktiven Elemente an dieser Stelle vielleicht vermissen.

Darüber hilft der Findermodus aber ganz schnell hinweg. Denn mit diesem können die Spieler noch einmal neu in die Bilder einsteigen, indem sie eine der vorgeschlagenen Figuren suchen. Ob die mutige Lilli oder das fast blinde Nashorn Jan – sie alle erleben Geschichten und verstecken sich in den Bildern an immer neuen Stellen.

Insgesamt ist die App niedlich, ansprechend und wunderbar, um zwischendurch ein wenig damit zu spielen. Einziger Wermutstropfen: In den Credits ist die Verlinkung aus der App heraus nicht mit einer Kindersicherung versehen, was wünschenswert wäre. Da an allen anderen Stellen auf Links, Werbung und In-App-Käufe verzichtet wurden, fällt dies aber nicht zu schwer ins Gewicht.

  • detailreich und liebevoll gestaltet
  • keine Werbung, keine In-App-Kaufmöglichkeiten
  • zwei Spielmodi
Mir gefällt nicht
  • ausgehender Link in den Credits
  • keine interaktiven Elemente im Bild
Das könnte Sie auch interessieren:
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.