Wer war's? HD
Ravensburger Digital
6-12 J.
3,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

„Wer war’s?“ - Ein virtuelles Brettspiel

Als Brettspiel dürfte „Wer war’s?“ von Ravensburger einigen vielleicht schon bekannt sein. Nun gibt es das 2008 ausgezeichnete Spiel auch als App, die dem Vorbild aus Pappe in nichts nachsteht.

Durch die verschiedenen Möglichkeiten, die die App bietet, eignet sie sich sowohl als Erweiterung zum Brettspiel (sie ersetzt die Truhe), als Reisevariante oder auch als eigentliches Spiel. Besonders praktisch: Es kann entweder mit bis zu vier Spielern gespielt werden oder auch der Computer zum Mitspieler genommen werden.

Inhaltlich gleicht die App ihrem Vorbild: Der magische Ring ist gestohlen worden und befindet sich noch im Schloss. Die Hinweise zur Findung des Rings erhält man von den Tieren, diese muss man sich gut merken und kombinieren, um per Ausschlussverfahren zum Ziel zu gelangen. Den Dieb kann man nur finden, wenn alle zusammenarbeiten. Da die Suche dabei gegen die Zeit läuft, findet das Spiel nach einer halben Stunde ungefähr ein natürliches Ende. Danach kann von vorn begonnen werden, der Dieb und die Hinweise sind immer neu.

Insgesamt eine tolle App, die langlebig ist und die technischen Möglichkeiten angenehm nutzt: Die Funktionen des Spiels wie Würfeln und Gehen laufen über einfaches Antippen, zusätzlich hat man die Möglichkeit, näher an das Spielfeld heranzuzoomen. Einziger Nachteil: Sie eignet sich nicht für kleinere Bildschirme. Die iPad-Variante ist die einzige, für die sich der Kauf wirklich lohnt.

Durch die einfache Gestaltung und die Kindersicherung bei In-App-Käufen ist die App auch für kleinere Kinder schon zu empfehlen. Für die Anleitung sind zwar Lesekenntnisse erforderlich, die einzelnen Funktionen werden allerdings im Spiel noch einmal über einen gesprochenen Kommentar eingeführt.

  • langlebig
  • aufwendige Gestaltung
  • für die ganze Familie
  • Mehrspieler-Möglichkeit
Mir gefällt nicht
  • auf sehr kleinen Bildschirmen schwer zu bedienen
Das könnte Sie auch interessieren:
4-12 J.
1.99€
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.