Surfgarten
Deutsche Telekom AG
Eltern
Gratis
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

„Surfgarten“

Einmal kurz weggeschaut und schon ist es passiert: Die lieben Kleinen haben statt mit ihrer Kinder-App zu spielen Erwachsenen-Apps mit In-App-Käufen oder bebilderte Seiten im Browser geöffnet.

Der „Surfgarten“ macht das iPad und iPhone zum sicheren Ort für Kinder und verspricht Entspannung ohne Kontrollwahn auf Seiten der Eltern. Dies funktioniert, indem die App zum einzigen Browser auf den Geräten wird, der je nach Einstellungen ganz normal und vollwertig oder gezielt kindgerecht funktioniert. Dafür erstellen die Eltern ein eigenes Eltern-Konto, das zugangsgeschützt ist und von dem aus die Einstellungen für beliebig viele Kinderkonten getroffen werden. Innerhalb des eigenen Bereichs können die Kinder sich sorgenfrei austoben: Auf der gestaltbaren, bunten Startseite finden sie zahlreiche Anregungen und interessante Links, kleine Spiele, Witze und Artikel.

Die bekannte Suchmaschine FragFINN zeigt ihnen nach Alter gefilterte Suchergebnisse. Wollen die kleinen Nutzer doch mal eine Seite ansehen, die gesperrt ist, können sie an die Eltern eine Anfrage schicken, sodass diese nach Prüfung eine Ausnahme einrichten können.

Die App funktioniert allerdings nur dann sinnvoll, wenn in den Geräteeinstellungen alle potentiell gefährlichen Bereiche wie Safari, In-App-Kaufmöglichkeiten und iTunes dauerhaft beschränkt bleiben. Dies bedeutet zwar, dass auch die Eltern über den Surfgarten ins Internet müssen, das Erwachsenenkonto ist allerdings wie ein ganz normaler Browser ausgerichtet, mit herkömmlichen Suchmaschinen.

  • eigener, sicherer Bereich für Kinder
  • nach Alter sortierte Inhalte
  • kinderfreundliche Suchmaschine vorinstalliert
  • für die Eltern vollwertiger Browser
  • kostenlos
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.