Pulpo
Lübbe
2-4 J.
1,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

„Pulpo“

Pulpo, der kleine gelbe Tintenfisch, hat es gar nicht leicht, denn er sieht anders aus als viele andere Meeresbewohner. So viele Arme. Acht an der Zahl! Aber Pulpo hat viele Besonderheiten und lernt in der nach ihm benannten App andere Meeresbewohner und ihre Eigenschaften kennen.

Die App „Pulpo“ richtet sich vornehmlich an sehr kleine Kinder und ist dementsprechend einfach zu bedienen und mit einer tollen Sprachausgabe ausgestattet (in fünf Sprachen!). Auf der Startseite können die Kinder sich entscheiden, ob sie einen von Pulpos Freunden oder Pulpo kennenlernen oder das sehr amüsante Pulpo-Lied anhören möchten.

Jede kleine Geschichte besteht aus wenigen Seiten, auf denen die Kinder zur Interaktion aufgefordert werden. Mal spielt Pulpo mit dem Einsiedlerkrebs verstecken und muss gefunden werden, ein anderes Mal zählen der Seestern und Pulpo gegenseitig ihre Arme. Die Seiten sind klar und kräftig illustriert, was Kindern gefällt, für Erwachsenenaugen hätte es jedoch ein wenig charmanter aussehen können.

Durch die relative Kürze eignet sich die App hervorragend für das Einschlafritual und kann immer mal wieder für kleine Unterwasserrunden hervorgeholt werden. Dank des Verzichts auf In-App-Kaufmöglichkeiten und Werbung können Kindergartenkinder theoretisch ganz selbstständig auf Entdeckungsreise gehen.

Leider hat die App einen Schönheitsfehler, der die Bedienung gerade für kleinere Kinder erschwert: Die Sprachausgabe des Texts und die Sprachausgabe der interaktiven Elemente in den Bildern vertragen sich nur mäßig. Wer auf den Bildschirm tippt, bevor der Sprecher fertig ist, unterbricht diesen und kann sich den Text nicht noch einmal anhören. Gerade für kleinere Kinder ist die unschön und eine Frustrationsquelle.

  • keine Werbung, keine In-App-Kaufmöglichkeiten
  • niedliche, kurze Geschichten
  • lustiges Lied
  • in vielen Sprachen verfügbar
Mir gefällt nicht
  • Sprachausgabe funktioniert nicht einwandfrei
  • sehr kurz
Das könnte Sie auch interessieren:
3-6 J.
1.99€
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.