Pokémon Ferienlager
The Pokémon Company
6-12 J.
Gratis
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Sebastian
Online-Redaktion myToys

Pokémon Ferienlager

Mit dem Spiel „Pokémon Ferienlager“ vom Hersteller The Pokémon Company werden Pokémon-Trainer in den wohlverdienten Urlaub auf eine traumhafte Insel geschickt. Natürlich ist auch diese ganz im Zeichen der kleinen Monster und so gilt es, zahlreiche Spiele und Features rund um die Pokémon zu entdecken.

Gleich zu Beginn fällt auf, wie groß die Spielwelt für eine App ist. Auf der gesamten Insel sind Gebäude verteilt, die man anklicken kann, um verschiedene Spiele zu spielen. Zwei Campleiter helfen einem dabei, die verschiedenen Aufgaben in der 3D-Welt zu erfüllen. Im Fokus liegen hierbei die sogenannten Pins, die man als Spieler sammeln kann und die in einem Buch betrachtet werden können. Pokémon selber fängt man hingegen nicht, was dem Spielspaß allerdings keinen Abbruch tut. Denn durch das pokémontypische Sammeln, sowie verschiedene Welten (Pflanzen, Wasser, Höhle) in den einzelnen Spielen, inklusive Highscores und Bestzeiten, ist eine sehr hohe Langzeitmotivation gegeben. Auch wenn alle Texte vorgelesen werden, sollte man über Lesekenntnisse verfügen.

Auf den Nutzer warten fünf verschiedene Minispiele, in zwei von ihnen sammelt man Pins. Hinzu kommen die eigene Hütte, in der man sich seine Erfolge anschauen kann, ein Fotostudio, welches zu witzigen Fotosessions einlädt, sowie eine geheimnisvolle Höhle. Das Spielprinzip wird einem Schritt für Schritt erklärt und die Spiele nacheinander durch Erfolge freigeschaltet. Dadurch verliert man nicht die Übersicht auf der großen Insel.

Insgesamt handelt es sich um eine gelungene App, die die Welt der Pokémon endlich auf das Smartphone und das Tablet holt. Das Spiel ist detailreich gestaltet, schön vertont und hat eine angenehme Hintergrundmusik. Es ist abwechslungsreich, jedoch passend zum Motto „Feriencamp“ nicht zu schnell oder actiongeladen. Nicht der Kampf, sondern das Entdecken von verschiedenen Pokémon steht im Mittelpunkt.

Besonders hervorzuheben ist, dass die App gratis ist. Das ist bei der Größe des Spiels und im Hinblick auf die Tatsache, dass es keine Werbung und keine In-App-Kaufmöglichkeiten gibt, beachtlich.

  • riesige Spielwelt und das bei einer Gratis-App
  • keine Werbung, keine In-App-Kaufmöglichkeiten
  • abwechslungsreicher Spielspaß für Pokémon-Kenner und Neulinge
Das könnte Sie auch interessieren:
6-12 J.
Gratis
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.