Pixi Buch „Auf dem Bauernhof“
Carlsen Verlag GmbH
2-6 Jahre
Gratis
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Anja
Online-Redaktion myToys

„Auf dem Bauernhof“ - Ein toller Tag mit Ani und Lena

Oh, wie süß! Heute Nacht ist ein Kälbchen zur Welt gekommen! Als Ani und Lena in den Stall kommen, ist das Fell vom kleinen Kuhbaby noch ganz nass. Beide Mädchen reiben das Kälbchen mit etwas Stroh trocken. Die Mama-Kuh muht plötzlich ganz laut, denn sie kennt Lena nicht. Lena ist heute zu Besuch bei Ani und ihren Eltern. Die haben einen Bauernhof mit ganz vielen Tieren. Gemeinsam erleben die zwei Mädchen einen schönen gemeinsamen Tag auf der Farm.

In der App „Ein Tag auf dem Bauernhof“ vom Carlsen Verlag werfen die Kinder einen Blick hinter die Bauernhofkulisse, denn im Mittelpunkt der Erzählung steht nicht nur die romantische Seite einer Farm. So sehen die Kinder, wie die Kühe von Anis Eltern an die Melkmaschine angeschlossen und gemolken werden. Natürlich versucht Lena auch per Hand eine Kuh zu melken. Oder sie fahren mit Anis Opa auf dem Mähdrescher mit. Dabei erfahren die Mädchen, dass früher die Feldarbeit richtig schwere Arbeit war, denn damals musste das Korn mit der Hand geschnitten und gebunden werden.

Natürlich genießen die zwei Freundinnen auch die schöne Bauernhof-Seite und übernachten zwischen Strohballen auf dem Heuboden, naschen im Garten von den leckeren selbst gepflückten Himbeeren und essen zum Abendbrot ein richtiges Bauernfrühstück mit den Eiern, die sie am Nachmittag im Hühnerstall aufgesammelt haben.

Die Geschichte ist von einem professionellen Sprecher eingesprochen. Da der Text der Erzählung ein- und ausgeblendet werden kann, eignet sich die App auch für Schulanfänger, die lesen lernen wollen. Oder man liest die Geschichte dem Kind selbst vor.

Als Extras puzzeln die Kinder ein Bild aus der Geschichte, nehmen den selbst eingesprochenen Text auf und spielen das Vorgelesene ab. Am Schluss der Geschichte gibt es das klassische Pixi-Ende: ein Rätsel und eine Spiel- und Bastelanleitung. Viele kleine Animationen auf jeder Seite runden die App ab.

Fazit: Eine tolle Pixi-Geschichte für das Smartphone. Sowohl die Grafik als auch die professionell eingesprochene Geschichte sind die Stärke dieses Spiels. Leider verbirgt sich im „Bücherregel“ ein ungeschützter ausgehender Link zum Play Store zu weiteren Pixi-Geschichten. Da sollte der Hersteller nachbessern. Mit 12 Seiten ist die Geschichte auch etwas kurz.

  • liebevolle Grafik
  • schöne Extras
  • lustig, interaktiv
Mir gefällt nicht
  • ungeschützte ausgehende Links
Das könnte Sie auch interessieren:
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.