Once Upon A Story
Brian White
4-12 J.
1,79 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Sara
Online-Redaktion myToys

Once Upon A Story – witzige Geschichten selbst erfinden

Ein schielender Clown, ein rotnasiger König, eine flatternde Fledermaus und eine funkelnde Wunderlampe – all das wartet in der App „Once Upon A Story“ von Entwickler Brian White nur darauf, in eine spannende Geschichte verwickelt zu werden. Aber damit nicht genug, mitunter wollen auch eine Toilette, eine Unterhose, eine saure Gurke oder ein Chemielabor ihren Teil zur Geschichte beitragen.

Alleine vor sich hindaddeln war gestern – diese App bringt die ganze Familie am iPad zusammen. „Once Upon A Story“ ist ein lustiges Familienspiel, ideal für unterwegs und auf Reisen. Das Prinzip ist denkbar einfach: Liebevoll illustrierte und originell vertonte Kärtchen mit witzigen Motiven müssen zu einer Geschichte verwoben werden. Ob albern, witzig, gruselig oder rührend – wer hat den größten Einfallsreichtum?

Neben der Basis-Variante, bei welcher ein Spieler mehrere Kärtchen in seiner Erzählung unterbringen muss, gibt es noch die 30-Sekunden-Spielart und die Mehr-Spieler-Variante. Bei letzterer wird das iPad nach jedem Kärtchen an einen anderen Spieler weitergegeben und so gemeinsam eine Geschichte kreiert. Bei der 30-Sekunden-Geschichte hat der Spieler nur eine halbe Minute Zeit, sich eine Handlung zu überlegen. Schnelligkeit ist gefragt, sonst erfahren wir nicht mehr, wie es beispielsweise mit dem Riesen im Raumschiff weitergeht.

Die App ist preiswert, verzichtet auf Werbung und In-App-Käufe. Bei dem einen ungeschützten Link drücken wir mal ein Auge zu. Einen Wehmutstropfen gibt es aber: Die Spielanleitung ist nur auf Englisch. Das ist zwar schade, fällt aber dank der intuitiven Bedienung nicht weiter ins Gewicht.

Fazit: Kreativer Familienspaß, der Sprach- und Ausdrucksfähigkeit fördert.

  • liebevoll illustriert
  • witzig vertont
  • 3 unterschiedliche Spielvarianten
Mir gefällt nicht
  • Anleitung nur auf Englisch
Das könnte Sie auch interessieren:
3-6 J.
2.69€
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.