Monsters Mixer
Ebooks&kids
4-12 J.
Gratis
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Sara
Online-Redaktion myToys

Monsters Mixer


Deckel auf, Zutaten in den Mixer und heraus kommen die wildesten Monsterkreationen. Mit der App „Monsters Mixer“ von Ebooks&kids können dank Glubschaugen, Schnotternasen, merkwürdigen Armen und vielen anderen Körperteilen herrlich schräge Monster gebastelt werden, die dann in vielerlei Spielen zum Einsatz kommen.

Die bunten Kreaturen werden in einer Galerie gespeichert, können jederzeit verändert werden und bekommen dort auch einen Namen – eine sehr schöne Idee. Zusätzlich erhält jedes Monster auch ein spezifisches Geräusch. Dazu kann man sogar eigene Töne mit dem Mikrofon aufnehmen und verwenden.

Sind die Monster entstanden, geht der Spaß erst richtig los. Insgesamt elf verschiedene Spiele warten auf die kleinen App-Nutzer. Mal muss das Monster Gewichte stemmen, mal den Basketball in den Korb werfen oder verrückte Fische angeln. Auch als Torwart oder Slalom-Skifahrer kann das Monster seine Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Die Spiele unterscheiden sich deutlich in Schwierigkeitsgrad und Handlungsmöglichkeiten, so findet jede Altersgruppe ihr Lieblingsspiel, es bleibt lange spannend und das Frustrationspotential ist niedrig. Allerdings sind einige Spiele wirklich wenig fordernd.

Der große Nachteil dieser App liegt in den vielen In-App-Kaufmöglichkeiten, die zudem auch noch recht teuer sind. Es sind leider nicht alle Monsterkörper, -arme und Co. freigeschaltet und können erst nach dem Kauf in den Mixer geschmissen werden. Auch die verschiedenen Monsterlaute sowie eine Fotofuntkion können erst durch In-App-Käufe genutzt werden. Dazu kommt, dass die Spielanleitungen nur auf Englisch sind.

Pluspunkte sind die Kindersicherung, die schöne Gestaltung und die geringe Downloadgröße. Zudem ist die App gratis und einige Spiele lassen sich als Duell gestalten, sodass auch mehrere Kinder gemeinsam Spaß haben können.

Fazit: Witzige Kreativ-App, an der Kinder lange Freude haben werden, da die vielen verschiedenen Körperteile unzählige Kombinationsmöglichkeiten bieten.

Mir gefällt
+gratis
+Kindersicherung
+viele Spiel- und Nutzungsmöglichkeiten

Mir gefällt nicht
-In-App-Käufe
-teilweise recht monotone Spiele
-Spielanleitungen nur auf Englisch
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.