Little Pirate - Die Rettung der Mirandella
Kontrast Communication
3-6 J.
Gratis
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

Little Pirate - "Die Rettung der Mirandella"

Welches Kind möchte nicht Held der eigenen Piratengeschichte sein? Flaggen hissen, Ohrring tragen, einen Papagei zum Kollegen – die App „Little Pirate – Die Rettung der Mirandella“ macht den Traum möglich und schickt die kleinen Zuhörer auf eine turbulente Schifffahrt durch einen Sturm.

Bevor die eigentliche Geschichte startet, können sich die Kinder mit Hilfe der Eltern selbst in die Erzählung einbringen und der Hauptfigur den eigenen Namen verpassen. Dieser wird zwar vom Vorleser durch ‚ der kleine Pirat‘ oder ‚die kleine Piratin‘ ersetzt, erscheint aber im Fließtext und erfreut so beim selbst Lesen. Zusätzlich zum Namen kann neben dem Geschlecht auch noch das Aussehen von der Hautfarbe bis zur Haarfarbe und –länge bestimmt werden, was in jedem Bild automatisch übernommen wird.

Mit diesen Voreinstellungen geht es dann in eine kurze abenteuerliche Geschichte, bei der das Piratenschiff Mirandella in Seenot gerät und auf ganz eigentümliche Weise gerettet wird. Die Erzählung ist sehr kurz, eignet sich mit ihren 15 Seiten aber für kleine Leserunden oder als Gutenachtgeschichte. In den Bildern verstecken sich auch Animationen, diese fallen aber eher dürftig aus und lösen keine rechte Begeisterung aus.

Insgesamt eine kurzweilige, aber originell erdachte App, die kleinen Piraten-Fans eine große Freude bereiten wird.

  • Kinder sind Teil der Geschichte
  • schöne Gutenachtgeschichte
  • keine Werbung, keine In-App-Kaufmöglichkeiten
Mir gefällt nicht
  • sehr kurz
  • Animationen in den Bildern dürftig
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.