Kurz der Kicker
Terzio Verlag
4-9 J.
5,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

„Kurz, der Kicker“

„Haste Puste, kannste spielen“ – und das ist nur einer der hinreißend flapsigen Tipps, die Kurz‘ Trainer für ihn bereit hält. Die App „Kurz, der Kicker“ lässt fußballbegeisterte Kinder an der Geschichte von Kurz, dem Kicker teilhaben, der als erstaunlichster Stürmer der Liga just zu Beginn der Erzählung am Elfmeter-Punkt steht und sich an seine Kindheit erinnert.

Denn auch der größte Kicker war vermutlich einst mal ein nöliges Kind, das nicht so recht wusste, wohin mit sich. Aber zwei Füße mit Talent hatte Kurz, die so schöne Abschläge machten, dass die Leute ganz aus dem Häuschen waren. Und eines Tages entdeckte Kurz das Fußballspiel endgültig für sich.

Die App spricht in einem charmant-authentischen Tonfall den meisten Vätern mit Hang zum Fußball und so ziemlich jedem kleinen Jungen, der davon träumt, einmal ein großer Star auf dem Feld zu werden, aus der Seele.

In vielen Bildern sind kleine Animationen versteckt, die allerdings eher spärlich ausfallen. Am Ende der Geschichte können die Kinder noch ein kleines Kickspiel machen, das jedoch technisch auch nur mittel überzeugt. Über sehr intuitive Symbole können Text, Ton und das automatische Weiterblättern ausgestellt werden, sodass die App wahlweise als Hörspiel, Hörbuch oder eBook funktioniert. Zusätzlich zu den kindgerechten Einstellungen wurde auf In-App-Käufe und Werbung gänzlich verzichtet.

Leider ist die Funktion, in der die vorgelesenen Buchstaben farblich abgesetzt werden, falsch eingestellt. Der farbige Balken befindet sich immer an einer willkürlichen Stelle im Text und verwirrt so mehr als dass er hilft.

 

  • charmante Geschichte über die Liebe zum Fußball
  • kleines Spiel am Ende
  • schön vertont
  • mit Stadion-Atmosphäre
Mir gefällt nicht
  • sehr teuer
  • Lese-Funktion fehlerhaft
Das könnte Sie auch interessieren:
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.