Ich einfach unverbesserlich - Minion Rush
Gameloft
9-12 J.
Gratis
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

„Ich – einfach unverbesserlich: Minion Rush“

Sie sind klein, gelb und rund, haben ein bis zwei Augen, blaue Latzhosen und immer einen Grund zum Kichern – die Minions. Als vergnügliche, Kauderwelsch redende Kumpanen von Gru in dem Kinohit „Ich – einfach unverbesserlich“ haben sie sich ins Herz aller Zuschauer gespielt.

Nun haben die Minions ihren ganz eigenen Film bekommen, da darf natürlich eine App nicht fehlen.  Das Intro der Gratis-App „Minion Rush“ von Gameloft verspricht viel: Der Minion des Jahres wird gesucht.

Das Spiel selbst überzeugt dann viel weniger als erwartet, denn in seinem Aufbau verfehlt es nicht nur die eigentliche Zielgruppe der kleineren Spieler, sondern verprellt auch erwachsene Spieler rasch. Der Bildlauf im Endless-Runner-Modus ist sehr schnell, um sich für eine Bewegung zu entscheiden, bleibt nur der Bruchteil einer Sekunde, so dass man sehr viel scheitert. Mit diesem Stressfaktor könnte man sich anfreunden (schließlich sind es die Minions!), aber um das eigentliche Spiel herum wurde ein Urwald aus Social-Media Verlinkungen, Share-Buttons, In-App-Käufen und Werbe-Pop-Ups erstellt, der kaum zu überbieten ist.

Zwar wird in den Einstellungen für die Eltern detailliert erklärt, wie man seinen Account vor unerwünschtem Herunterladen schützen kann, ausstellen lassen sich die Fallen aber nicht. Wenn man sich nach jedem gescheiterten Level durch sechs Kauf- und Werbefelder klicken muss, um zum Spiel zurückzukehren, hört der Spaß schnell auf. In diesem Fall hätten wir uns eine werbefreie Kaufversion wirklich gewünscht. In dieser Gratis-Version ist die App leider nur für die ganz harten Fans der gelben Quatschköpfe zu empfehlen.

 

  • tolle Ideen rund um die Minions
  • viele lustige Details
  • sehr umfangreich für eine Gratis-App
Mir gefällt nicht
  • wimmelt vor Social-Media-, Share- und Kauf-Buttons
  • zu viele Optionen rund um das Spiel
  • Spielführung zu schnell
Das könnte Sie auch interessieren:
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.