Heidi: Abenteuer in den Bergen
Studio 100
3-6 J.
2,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

„Heidi: Abenteuer in den Bergen“

Ein Tag im Leben von Heidi – was hätten wir als Kinder nicht dafür gegeben. Die App „Heidi: Abenteuer in den Bergen“ macht den Traum in der virtuellen Form möglich und lässt Kinder typische Szenen aus der Alm-Welt erleben.

Geführt von der netten Kinderstimme von Heidi können die Spieler zwischen fünf Minispielen wählen, die an der Berghütte versammelt sind. Ob Ziegen zählen mit Peter, Tierstimmen mit Heidi erkennen oder dem Großvater dabei helfen, einen Schaukelstuhl zu bauen – alle Spiele sind ganz im Universum von Heidi angesiedelt und toll erdacht. So verbergen sich in den urigen Szenen mit den bekannten Motiven Such-, Denk-, Merk- und Reaktionsspiele, die das Geschick und die Konzentration der Kinder herausfordern.

Ein besonderer Anreiz für häufiges Spielen bietet die Aufteilung in ein Sternesystem, das die schwerere Spielvarianten erst nach und nach freischaltet. Durch das Zurücksetzen des Spielstandes können die Kinder von vorn beginnen, wodurch die insgesamt 19 Minispiele lang spannend bleiben.

Inhaltlich und vom Schwierigkeitsgrad richtet sich die App an Kindergarten- und Vorschulkinder, Lesekenntnisse sind keine nötig, die tolle Sprachausgabe leitet durch die Spiele und bei jeder erfolgreichen Runde geht es automatisch zum Startbildschirm zurück, wo intuitiv ein neues Spiel ausgewählt werden kann. Dementsprechend wurde auf Werbung und auf In-App-Käufe verzichtet, sodass Kinder ganz allein in die Welt von Heidi eintauchen können.

Einziger Wermutstropfen für Nostalgiker: Die App ist optisch an die neue Serie angelehnt und sieht eher ‚technisch‘ aus und nicht ganz so niedlich wie die knubbelige kleine Heidi der alten Zeichentrick-Reihe.

  • ganz nah an Heidi, Peter und dem Großvater
  • Denk- und Lernspiele
  • keine Werbung, keine In-App-Käufe
  • steigender Schwierigkeitsgrad
  • tolle Sprachausgabe
Das könnte Sie auch interessieren:
4-9 J.
Gratis
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.