Froschkönig - Grimms Märchen interaktiv
Fischer Verlag
4-9 J.
4,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Friederike
Online-Redaktion myToys

„Froschkönig – Grimms Märchen interaktiv“

Die App „Froschkönig – Grimms Märchen interaktiv“ vom Fischer Verlag hat so einiges mehr zu bieten als ein klassisches Märchenbuch. Auf 10 Seiten wird die Originalgeschichte des Froschkönigs erzählt. Zarte Hintergrundtöne und detailreiche Illustrationen erzeugen dabei eine märchenhafte Stimmung. Darüber hinaus sorgen lehrreiche Wissensinhalte und ein Spiel für noch mehr Unterhaltung.

Direkt zu Beginn wird die Bedienung der App ausführlich erklärt, denn diese App ist besonders kreativ und aufwändig gestaltet. Um zu blättern, gibt es gleich drei Möglichkeiten: per Wisch mit dem Finger, Pfeiltasten oder über das Schieben eines Lesezeichens am oberen Bildrand. Des Weiteren gibt es auf jeder Buchseite drei Drehscheiben. Mit zwei von ihnen lassen sich kleine Animationen aktivieren. Manchmal passiert auch etwas, wenn man das iPad schüttelt oder neigt. Per Klick auf die dritte, goldene Scheibe wird das Hörbuch gestartet, wobei der Text verschwindet. Schade, so ist ein paralleles Mitlesen nicht möglich. Durch Drehen der Scheibe kann die Erzählerstimme außerdem vor- und zurückgespult werden. Diese Funktion erscheint mir jedoch als unnötig, da die einzelnen Textpassagen einerseits nicht sehr lang sind und es für Kinder andererseits auch verwirrend sein kann.

Niedliches Extra: In jedem Bild versteckt sich eine kleine Maus, die per Klick einen Bonus-Inhalt öffnet. Hier erklärt die Maus anhand von Skizzen und Sprechblasen beispielsweise, wie das Wasser in den Brunnen kommt, welche Tiere im Brunnen leben, wie sich ein Frosch entwickelt oder wie das Herz funktioniert. Hinter einer Maus versteckt sich auch ein kleines Spiel, bei dem durch Wischen über einen springenden Frosch so viele Kronen wie möglich gesammelt werden müssen. Diese Mechanik verspricht leider nur begrenzten Spielspaß.

Meine Altersempfehlung für die App „Froschkönig – Grimms Märchen interaktiv“ liegt aufgrund der vielfältigen Bedienmöglichkeiten und umfangreichen Lerninhalte ganz klar bei Kindern im Vorschul- und Grundschulalter. Für jüngere Kinder wäre die App lediglich als interaktives Hörbuch oder zum Vorlesen durch die Eltern zu nutzen.

Fazit: Eine aufwendig gestaltete Märchenbuch-App, bei der es viel zu entdecken und lernen gibt!

 

  • wunderschön illustriert
  • kindgerecht aufbereitete Lerninhalte
Mir gefällt nicht
  • Vorlesefunktion
  • Bonus-Spiel
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.