Auto Wimmelbuch
Walter Unterweger
2 - 4 J.
0,99 €
zum Download
Das sagt die Redaktion:
Maria Lengemann
Maria Lengemann | Inhaberin der Diginauten

Auto Wimmelbuch – kunterbunte Entdeckungsreise

Kinder lieben es, die kleinen Details des Lebens zu erkunden und zu entdecken. Genau diese Vorliebe wird in der „Auto Wimmelbuch“-App perfekt mit dem Angebot der digitalen Welt kombiniert. Die von Walter Unterweger und dem Wimmelbuchverlag angebotene Anwendung bietet einen Traum für angehende LKW- und Kranfahrer. In unzähligen einzelnen Wimmelbildern verstecken sich freundliche Figuren, die es ausfindig zu machen gilt. Gar nicht so einfach, wenn die zahlreichen verschiedenen Schauplätze auf einem Wimmelbild durchforstet werden müssen, um die versteckten Igel, Babys und viele weitere Persönlichkeiten zu finden.

Bereits beim Start der App wird klar, dass dies eine Anwendung ist, die gänzlich ohne Erwachsene zurechtkommt. Zwar richtet sie sich vorrangig an jüngere Kinder, doch eine Erklärung ist für die Auto-Wimmelbilder definitiv nicht nötig. Stattdessen geht es direkt ins erste Abenteuer, bei dem die Kleinen den Motor anlassen und voller Vorfreude nach den ersten Figuren suchen.

Pro Kapitel erwarten die kleinen Entdecker vier Szenarien, in denen jeweils eine Gestalt gesucht wird. Ein falscher Klick löst einen signalisierenden Ton aus, der dazu ermutigt, auch die weiteren Gebiete des Bildes zu erforschen. Liegt das Kind richtig, ertönt ein freudiger Ton und ein Stern erscheint – das Rätsel ist gelöst! Kapitel für Kapitel arbeiten sich die Kleinen durch den Dschungel einzelner Bilder und können vor lauter Entdeckerdrang gar nicht genug sehen.

Nicht immer steht das wirkliche Finden der Personen für die circa Zwei- bis Vierjährigen im Vordergrund. All die schönen Sachen zu begutachten, hat seinen ganz eigenen Reiz. Vorteilhaft ist die Tatsache, dass es bei der Auto-Wimmelbuch-App keine In-App-Käufe und auch keine Werbung zu verzeichnen gibt – stattdessen lässt sich die Anwendung problemlos und ohne Unterbrechung genießen – auch im Flugmodus und somit ohne Internetverbindung.

Wer seinen Kindern einen abwechslungsreichen und Spaß gönnen möchte, bei dem vor allem die Suche nach den Details im Vordergrund steht, ist bei dieser App richtig. Für ältere Kinder sind die Rätsel dagegen zu einfach, sodass sich nur ein kurzweiliger Spaß ergibt.

  • sehr abwechslungsreiche Bilder
  • keine In-App-Käufe oder Werbung
  • knifflig, kunterbunt und sehr detailreich gestaltet
Mir gefällt nicht
  • für ältere Kinder zu einfach
Das könnte Sie auch interessieren:
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.