Toca Boo
Toca Boca
3-6 J.
2,69 €
+++=PGEgY2xhc3M9ImRvd25sb2FkLWJ1dHRvbiIgb25jbGljaz0idHJhY2tEb3dubG9hZCgnVG9jYSBCb28nKTsiIHRhcmdldD0iX2JsYW5rIiBocmVmPSJodHRwczovL3BsYXkuZ29vZ2xlLmNvbS9zdG9yZS9hcHBzL2RldGFpbHM/aWQ9Y29tLnRvY2Fib2NhLnRvY2Fib28iPnp1bSBEb3dubG9hZDwvYT4==+++
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

„Toca Boo“

Zeit zu spuken! In der App „Toca Boo“ begleiten die Kinder das Mädchen Bonnie durch ihr Familienhaus, in dem sie ihrer Verwandtschaft einen ordentlichen Schrecken einjagt.

Mit einem schicken Bettlaken über dem Kopf fliegt Bonnie von Raum zu Raum, geführt von den Fingerbewegungen der Spieler. In einem zweistöckigen Haus mit insgesamt sechs Zimmern gibt es einiges zu entdecken: Mama, Papa, kleiner Bruder, großer Bruder, die Zwillingsschwestern und ein hundeähnliches Haustier.

Das Haus bietet jede Menge Verstecke und in jedem Zimmer gibt es bewegliche Elemente, die den Bewohnern einen Schrecken einjagen. Ob Lichter, die an und aus gehen, Kochtöpfe, die anfangen zu sprudeln oder herunterfallende Gegenstände – hier gibt es viele Gruselelemente. Um richtig zu erschrecken, müssen die Kinder und Bonnie den perfekten Moment zum ‚Boo!‘-Rufen abpassen und sich nicht entdecken lassen. Dann ist das Gruseln nämlich vorbei und das kleine Gespenst ärgert sich sehr.

Besonders schön: Die App ist lustig und interaktiv und bleibt lang spannend, weil die Figuren sich scheinbar willkürlich durch das Haus bewegen, sodass die Spieler nie wissen, wen sie im nächsten Raum antreffen. Durch die Musik und die Spannung ist die App auch ein wenig gruselig, allerdings hält sich dies in Grenzen, da die Kinder ja selbst die Erschrecker sind.

Auf der Startseite gibt es einen geschützten Elternbereich und einen geschützten Hinweis auf weitere Apps. Davon abgesehen enthält auch die neueste App von Toca Boca keine Werbung und In-App-Kaufmöglichkeiten und verzichtet auf Worte und schwierige Anleitungen, sodass die Kinder das Haus ganz allein unsicher machen können.

  • lustige Spielidee
  • viele bewegliche Figuren
  • einfacher Spielmodus, der trotzdem spannend bleibt
  • keine Werbung, keine In-App-Kaufmöglichkeiten
Das könnte Sie auch interessieren:
4-9 J.
0.99€
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.