Lernen mit Bär und Zwiebel
jTouch GmbH
3-6 J.
2,99 €
+++=PGEgY2xhc3M9ImRvd25sb2FkLWJ1dHRvbiIgb25jbGljaz0idHJhY2tEb3dubG9hZCgnTGVybmVuIG1pdCBC5HIgdW5kIFp3aWViZWwnKTsiIHRhcmdldD0iX2JsYW5rIiBocmVmPSJodHRwczovL3BsYXkuZ29vZ2xlLmNvbS9zdG9yZS9hcHBzL2RldGFpbHM/aWQ9ZGUuanRvdWNoLmluZm8uQlVaX1p3aWViZWxhcmJlaXQiPnp1bSBEb3dubG9hZDwvYT4==+++
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

„Lernen mit Bär und Zwiebel: Auf der Zwiebelarbeit“

Ausgezeichnet mit der GIGA-Maus 2014 in der Kategorie „Das beste interaktive E-Book“.

Wenn die Zwiebel auf der Kinderstation an ihre Zwiebelarbeit geht, langweilt sich der Bär schrecklich allein zu Hause. Eines Tages beschließt er, die Zwiebel einfach zu besuchen, schnappt sich sein Fahrrad und startet in einen Tag voller Überraschungen und neuer Freunde.

Auf 27 Seiten begleiten die Kinder in dieser niedlichen Geschichte den Bären durch seinen aufregenden Tag. Unterwegs lernen sie nebenbei viele nützliche Dinge, zum einen durch die Geschichte, zum anderen durch die kleinen Spiele, die sich im Wechsel mit Bilden hinter dem Text verbergen und über den kleinen Bärenkopf am Fuß jeder Seite aufgerufen werden können. Durch die Spiele werden die Kinder in die Geschichte integriert und müssen dem Bären zum Beispiel helfen, seine Tasche zu packen oder das Fahrrad verkehrstauglich zu machen.

Leider hapert es abseits der schönen Idee bei der Umsetzung an ein paar Stellen, was den positiven Eindruck leicht trübt. So müssen die Kinder die Spiele und Bilder zur Geschichte aktiv aufrufen, was im Vorlesemodus dazu führt, dass der Sprecher unterbrochen wird, wenn sich hinter dem Bären-Symbol ein Spiel verbirgt. Aufgrund dieses Fehlers und der mangelnden Qualität der Sprachaufnahmen eignet sich die App nur zum selbst Vorlesen.

Insgesamt eine seitenstarke und schön erdachte Buch-App mit vielen Minispielen.

  • niedliche Geschichte
  • Minispiele
  • keine Werbung, keine In-App-Kaufmöglichkeiten
Mir gefällt nicht
  • mangelnde Qualität der Sprachaufnahmen
  • Fehler im Vorlesemodus
Das könnte Sie auch interessieren:
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.