Embryotox
Pharmakovigilanz- und Beratungszentrum für Embryonaltoxikologie
Eltern
Gratis
+++=PGEgY2xhc3M9ImRvd25sb2FkLWJ1dHRvbiIgb25jbGljaz0idHJhY2tEb3dubG9hZCgnRW1icnlvdG94Jyk7IiB0YXJnZXQ9Il9ibGFuayIgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly9wbGF5Lmdvb2dsZS5jb20vc3RvcmUvYXBwcy9kZXRhaWxzP2lkPWRlLmVtYnJ5b3RveCI+enVtIERvd25sb2FkPC9hPg===+++
Das sagt die Redaktion:
Jasmin
Online-Redaktion myToys

Embryotox

Embryotox vom Pharmakovigilanz- und Beratungszentrum für Embryonaltoxikologie ist eine Informations-App, die es sowohl Laien als auch Medizinern erleichtert, schnellstmöglich einen guten Überblick erlaubter Medikamente während der Schwangerschaft und Stillzeit zu erhalten.

Die 2008 als Webseite gestartete Idee eine große Datenbank rund um das Thema Medikamente in der Schwangerschaft zu erschaffen, wurde fast eins zu eins in eine App umgesetzt. Beruhend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen können, ähnlich einem Lexikon, über 400 Wirkstoffe gesucht und aufgerufen werden. Der Nutzer erhält dann alle wissenswerten Informationen über das jeweilige Medikament und dessen Auswirkungen auf Schwangerschaft und Stillzeit.

Die App zeigt aber nicht nur das, sondern stellt ebenfalls Alternativen vor und erleichtert die Auswahl geeigneter Medikamente mittels eines Ampelsystems. Grün bedeutet, der Wirkstoff kann unbedenklich eingenommen werden, rot bedeutet, man sollte lieber die Finger davon lassen. Von den reichhaltigen Informationen profitieren können sowohl Ärzte als auch Schwangere/ Stillende. Da in der App jedoch nicht mit Fachbegriffen gespart wird, ist es für letztere von Vorteil, sich lediglich einen groben Überblick zu verschaffen und daraufhin einen Experten aufzusuchen.

Embryotox hat alle Eigenschaften, die eine praktische und gute App haben sollte. Sie ist übersichtlich, steckt voller Informationen, funktioniert im Flugzeugmodus und aktualisiert sich bei einer bestehenden Internetverbindung automatisch. Zudem ist die App gratis.

  • Datenbank wird bei bestehender Internetverbindung automatisch aktualisiert
  • reich an Informationen
  • Gratis
Das könnte Sie auch interessieren:
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.