die Kinderflimmerkiste
surfcheck.info
4-9 J.
Gratis
Diese App ist nicht mehr verfügbar.
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

„die Kinderflimmerkiste“

Der Titel der App hält, was er verspricht: eine kleine Flimmerkiste für Kinder, in die nur kinderfreundliche Inhalte gelangen. Hinter der App „die Kinderflimmerkiste“ verbirgt sich eine Bündelung von YouTube-Videos beliebter und bekannter Fernsehfiguren von Kikaninchen über Emily Erdbeer, Glücksbärchis bis hin zur Sendung mit der Maus.

Derzeit stehen 37 Stars zur Verfügung, die in einer übersichtlichen Liste angewählt werden können. Auf einen Klick öffnet sich die Auswahl der YouTube-Videos, die ganze Folgen, kleine Extras oder Lieder beinhalten. Manchmal kann es sein, dass eines der Videos nicht mehr verfügbar ist oder in der falschen Sprache eingestellt wurde, in den meisten Fällen funktioniert die Auswahl jedoch einwandfrei.

So funktioniert die App als portabler, kleiner Fernseher, der die Inhalte so filtert, dass die Kinder allein damit umgehen können. Leider ist dies nur empfehlenswert, wenn die Eltern den In-App-Kauf tätigen, der die Werbung und ausgehenden Links aus stellt. Ist das geschehen, haben die Kinder ihren eigenen, sicheren Video-Kanal, auf dem sie sich gefahrenlos umschauen können.

Ein weiteres Problem liegt in der Natur der Sache: Das Anschauen der Videos frisst jede Menge Datenvolumen, sodass sich die Benutzung nur in Verbindung mit dem WLAN lohnt. Diese App ist also wirklich nur für zu Hause oder Orte mit fester Internetverbindung und nicht für unterwegs.

 

  • kinderfreundlich gefilterte Videos
  • viele beliebte Kinderfiguren
Mir gefällt nicht
  • Werbebanner
  • In-App-Kauf
  • nicht für unterwegs
Das könnte Sie auch interessieren:
4-9 J.
Gratis
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.