Der Elefantenpups
Schott Music GmbH
4-6 J.
Gratis
+++=PGEgY2xhc3M9ImRvd25sb2FkLWJ1dHRvbiIgb25jbGljaz0idHJhY2tEb3dubG9hZCgnRGVyIEVsZWZhbnRlbnB1cHMnKTsiIHRhcmdldD0iX2JsYW5rIiBocmVmPSJodHRwczovL3BsYXkuZ29vZ2xlLmNvbS9zdG9yZS9hcHBzL2RldGFpbHM/aWQ9Y29tLnNjaG90dG11c2ljLmVsZWZhbnRlbnB1cHMiPnp1bSBEb3dubG9hZDwvYT4==+++
Das sagt die Redaktion:
Simona
Online-Redaktion myToys

„Der Elefantenpups“

Der Elefant spielt die Tuba, die Eule das Fagott und der Löwe den Kontrabass. Welches Instrument das Zebra sich wohl ausgesucht hat? In der App „Der Elefantenpups“ können Kleinkinder in niedlichen Bildern verschiedene Instrumente kennenlernen.

Insgesamt stehen in der kostenlosen App sechs Bilder zur Verfügung, die ersten fünf beschäftigen sich mit je einer bestimmten Musikinstrumente-Gruppe. Jedes Instrument gehört zu einem bestimmten Tier, durch Antippen nennt dieses den Namen, erzählt, warum es sein Lieblingsinstrument ist und gibt am Ende eine kleine akustische Kostprobe. Wenn alle Tiere angetippt wurden, spielen sie über den Musiknoten-Button ein kleines Konzert.

Leider sind die Bilder fast komplett unbewegt, sodass die Einbindung des Touch-Screens ein wenig vermisst wird. Diese ist allerdings im letzten Bild gegeben, das wie ein schönes Wimmelbild mit interaktiven Animationen funktioniert. In diesem wird ein Tierkonzert geboten, das alle Instrumente zusammenführt.

Zusätzlich zu dem kindgerecht aufbereiteten Thema wurde in der App auf Werbung und In-App-Kaufmöglichkeiten verzichtet und die Herstellerlinks sind mit einer Kindersicherung versehen worden. Über die intuitiv bedienbaren Pfeilelemente können sich die Kinder selbstständig bewegen und die Instrumente allein entdecken.

 

 

  • intuitiv bedienbar
  • keine Werbung, keine In-App-Kaufmöglichkeiten
  • Instrumente werden spaßig vorgestellt
Mir gefällt nicht
  • fast keine Bewegung in den Bildern
  • sehr kurzweilig
Das könnte Sie auch interessieren:
Einfach zu bedienen
Diese App ist intuitiv bedienbar, Kinder mit dem empfohlenen Mindestalter können ihre Funktionen auch ohne Einführung durch einen Erwachsenen verstehen.
Ohne Werbung
Diese App beinhaltet keine Werbung wie Pop-ups oder Banner. In-App-Käufe werden nicht angeboten oder können nur mit Hilfe eines Erwachsenen getätigt werden. Sie sind keine Voraussetzung für den eigentlichen Spielspaß.
Langlebig
Diese App wird Ihrem Kind nach Einschätzung unserer Redaktion immer wieder Freude machen, ist also nicht nur ein einmaliges Spielvergnügen.
Lernfördernd
Diese App vermittelt Kindern Wissen und bietet ihnen die Möglichkeit, spielerisch etwas zu lernen. Sie fördert beispielsweise logisches Denken, Kreativität oder Konzentrationsvermögen.
Liebevoll gestaltet
Diese App zeichnet sich durch besonders hübsche, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Illustrationen aus.
Schön vertont
Diese App ist (auch aus Erwachsenensicht) ansprechend vertont, beispielsweise mit schöner Musik oder realistischen Geräuschen unterlegt.
Gut für unterwegs
Diese App kann auch ohne WLAN-Verbindung problemlos geladen werden (kleiner als 50 MB). Sie funktioniert offline bzw. im Flugmodus, eine Nutzung im Ausland ist also ohne Roaming-Gebühren möglich.