Apps für Kinder -
Die myToys-Redaktion empfiehlt

Die schönsten Kinder-Apps
für die Frühlingszeit

Apps der Woche

ipad
iphone
6-12 J.
2,99€
mehr erfahren

Aktionen

Apps von Lego Friends
mehr erfahren
Kinder-Apps von Hasbro
mehr erfahren

Über Apps für Kinder

Kinder sind fasziniert von der Welt der neuen Medien - iPad, iPhone und auch Android-Geräte eingeschlossen. Neue mobile Geräte wie Tablets und Smartphones werden von Kindern oft intuitiv bedient.

mehr anzeigen

Die Auswahl an Anwendungen, sogenannten Apps für Kinder, ist dementsprechend groß und auch unübersichtlich. Wir wollen Eltern helfen, beim Thema Apps für Kinder den Überblick zu behalten. Die myToys-Redaktion testet und bewertet die besten Apps und möchte Orientierung für alle bieten, die nach schönen Spiele-Anwendungen für ihre Kinder suchen. Wir recherchieren täglich neue Apps, die in den Android- und iOS-Downloadstores für Kinder in den verschiedensten Altersgruppen angeboten werden. Dabei achten wir besonders darauf, wie gut sich eine App für Kinder der jeweiligen Altersgruppe eignet und auf die Bedürfnisse von Familien eingeht. Gibt es unnötige In-App-Käufe oder Werbebanner? Welchen Mehrwert bietet die Vollversion gegenüber der Gratis-App? Raubt die Vertonung Eltern womöglich den letzten Nerv oder bezaubert die App mit einer besonders liebevollen Gestaltung? Im Austausch mit Eltern haben wir ein Bewertungssystem entwickelt, das diese wichtigen Fragen aufgreift. Finden Sie bei uns schnell und sicher sinnvolle und schöne Kinderbuch-Apps und kleine Spiele für Ihr Gerät.

Sicherheit liegt uns am Herzen

Gute Kinder-Apps bieten viel Potenzial. Sie geben den Kindern die Möglichkeit, schon früh die Funktionen moderner Medien und Geräte zu erlernen. Das Entdecken und Experimentieren, das Lernen in Form von Spielen, bieten viel Spaß. Mathe-Apps, Schreib-Lern-Apps, kreative Anwendungen oder auch ganz phantastische Geschichten können den Alltag für Kinder bereichern. Wichtig dabei ist die Sicherheit. Neben In-App-Käufen, ungeschützten Links und unnötiger Werbung, achten wir auch auf Social-Media-Verlinkungen. Der Raum, in dem sich Kinder sich beim Spielen mit einem Tablet oder Smartphone bewegen, sollte sicher sein und nicht zu ungewollten Käufen oder unbeabsichtigten Aktionen führen.

Wir testen für Kinder von zwei bis zwölf Jahren

Die Fähigkeiten und Bedürfnisse von Kindern entwickeln sich rasant. Daher ist umso wichtiger, die einzelnen Apps in Bezug auf das jeweilige Alter der Kinder zu bewerten. In unserem Bewertungsverfahren spielt die Alterseignung eine wichtige Rolle – so können wir Kindern im Alter von zwei bis zwölf Jahren immer die passenden Apps bieten.

Apps für Kleinkinder (2-3-Jährige)

Gerade bei ganz kleinen Nutzern geht es um das Zuschauen und Entdecken von Farben und Formen. Dabei ist es besonders wichtig, dass die App einen sehr ruhigen Spielverlauf hat und eine altersgerechte Handlung die Geschichten prägt.

Apps für Kindergartenkinder (3-4-Jährige)

Apps für Kindergartenkinder sind oft von Erzählungen und spielerischen Interaktionsmöglichkeiten geprägt. Gute-Nacht-Geschichten, Memory-Spiele, Wimmel- und Kreativ-Apps sind bei 3-4-Jährigen sehr beliebt. Puzzeln, Malen und Musizieren ergänzen die Spielauswahl.

Apps für Vorschulkinder (4-6-Jährige)

Mit steigendem Alter wächst auch die Auswahl an Apps. Unterhaltungsspiele und kleine Geschichten mit beliebten Charakteren stehen zur Auswahl. Auch bei Vorschulkindern spielen altersgerechte Handlungen und ein ruhiger Spielmodus eine wichtige Rolle.

Apps für Grundschulkinder (6-9-Jährige)

Um den Bedürfnissen von Grundschulkindern gerecht zu werden, sind Apps für diese Altersklasse anspruchsvoller. Es gibt kniffelige Rätsel-Apps, Lernspiele, Kreatives oder auch reine Spiele-Spaß-Apps. Kinderbuch-Apps machen die Lieblingsgeschichten noch einmal auf eine neue Art erfahrbar.

Apps für ältere Kinder (9-12-Jährige)

Unterhaltung, Rätsel, Experimente, Lernen: Das Angebot der etwas komplexer gestalteten Apps für ältere Kinder ist vielfältig. Kinder kennen in diesem Alter oft die neueste Trends und wissen, welche Apps sie spielen möchten. Bei uns können sich Eltern informieren, welche dieser Anwendungen bedenkenlos für ihre Kinder geeignet sind.

Wenn Sie als Eltern weitere Anregungen für uns haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht an: Kinder-Apps@myToys.de.
Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Entdecken und Ausprobieren!

weniger anzeigen